Ausbildungs-Entscheidungshilfe

Sollten Sie eventuell auf anderen Seiten etwas verunsichert worden sein, was die „Entscheidungshilfe bei der Wahl Ihrer Ayurveda-Ausbildung“ betrifft, so können wir Sie beruhigen. Wir haben diese Punkte zusammengetragen, sind sie durchgegangen und stellten dabei fest dass wir diese mehr als erfüllen.

KRITERIEN BEI DER WAHL EINES AUSBILDUNGSINSTITUTES ODER EINES LEHRGANGS:

  • Wir vermitteln sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen (im gewählten Schwerpunkt Massage, Diagnostik, Ernährung etc.)
  • Integration von schulmedizinischem Grundlagenwissen und Fachwissen ist selbstverständlich
  • Wir vermitteln medizinische, authentische, traditionelle, sowie auch zeitgenössischer Aspekte der Wissenschaft des Ayurveda
  • Undogmatische, ganzheitliche Vermittlung der Ausbildungsinhalte ist uns ebenfalls Gebot
  • An unseren kulturellen, sozialen und klimatischen Rahmen ist unser Wissen angepasst
  • Der Abschluss erfolgt durch eine schriftliche Prüfung
  • Sie erhalten ein Zertifikat. Bei uns beinhaltet es dies der IAAY (International Academy of Ayurveda & Yoga) und des Ayurvedazentrum
  • Unser Zertifikat ist vor dem IAYV (Internationalen Ayurveda- und Yogaverband) anerkannt.
  • Unsere Dozenten sind Ayurvedaärzte und verfügen alle über mehrjährige Ausbildungen und Praxiserfahrung

Wir haben natürlich darüber hinaus ein vielfältiges Angebot an speziellen weiterführenden Fachseminaren!

    … und was uns persönlich sehr wichtig ist:
  • „Bei uns können Sie jederzeit fragen.“
  • „Wir nehmen uns Zeit für den Einzelnen.“
  • „Wir arbeiten in kleinen Gruppen.“
  • „Wir sind flexibel und anpassungsfähig.“

… und

„Wir sind auch nach Ihrer Ausbildung immer für Sie da!“