Ausbildungen für Spa- und Wellnessbetriebe

Ausbildungen für Spa- und Wellnessbetriebe

Lassen Sie bei Bedarf Ihr gesamtes Team, von der Küche bis zur Wellnessabteilung, von uns ausbilden!

Erweitern Sie das Spa- und Wellnessangebot in Ihrem Haus um ein Wesentliches: „AYURVEDA“.

Ihre Gäste werden es Ihnen danken, indem sie durch die Wirkungsweise ayurvedischer Anwendungen die sie an sich erlebt haben, Ihr effektivster Werbungspartner werden, indem Sie das Erlebte in ihrem Haus begeistert weiterempfehlen.

 

Bieten Sie z. B. an:Wir bilden auch Spa- und Wellnessbetriebe aus

  • Ayurveda zum Kennenlernen – 3 Tage vollkommen entspannen und abschalten
  • Regenerationstage für Manager
  • Wochenenden für „Stressgeplagte Mütter“ (oder Väter?)
  • Erholsame Wellnesswochenenden mit Ayurveda für Paare

oder:

  • Ayurveda „De luxe“ – 1 Woche relaxen pur

Anwendungen könnten z. B. sein:

  • Abhyanga – Ganzkörperölmassage mit anschl. Schwitzbad (Swedana)
  • Jambira Pinda Sveda – Stempelmassage (Zitrone, Kokos, Kräuter)
  • Udvartana – Stoffwechselmassage mit heißen Kräuterpulvern, anschl. Schwitzbad
  • Synchron-Abhyanga – ayurvedische Ganzkörperölmassage („die Massage der liebenden Hände“)
  • Shirodara – der königliche Stirnölguss („die Bezeichnung spricht für sich“, einfach königlich)
  • Garshan – Seidenhandschuhmassge etc.

Bieten Sie erfolgreich Kuren an, z. B.: Wir bilden auch Spa- und Wellnessbetriebe aus

  • „Die Pancha-Karma-Kur“ – reinigen – regenerieren – verjüngen
  • „Die Rasayana-Kur“ – Ayurvedische Verjüngungskur

Ausbildungen sind auch vor Ort möglich (in ganz Deutschland, Österreich oder Schweiz).

„Wir sind flexibel, kommen vor Ort, beraten sie und erstellen individuelle Angebote.“
Sprechen sie uns einfach zu diesem Thema an!